Risserkogel 1826m (D) 
Heute geht’s auf den überlaufenen Risserkogel, wobei 95% der Auf- und Abstiegswege über total einsame Wege erfolgen. Geheimtipp! Hier kurz vor der Blankenstein Alm mit Blick auf den Blankenstein.
Heute geht’s auf den überlaufenen Risserkogel, wobei 95% der Auf- und Abstiegswege über total einsame Wege erfolgen. Geheimtipp! Hier kurz vor der Blankenstein Alm mit Blick auf den Blankenstein.
Viewed: 705 times.

Vorbei an der wunderbar gelegenen Blankenstein Alm auf 1301m.
Vorbei an der wunderbar gelegenen Blankenstein Alm auf 1301m.
Viewed: 932 times.

Bereits am Südfuße des Blankensteins. Ganz links der Risserkogel.
Bereits am Südfuße des Blankensteins. Ganz links der Risserkogel.
Viewed: 673 times.

Herrlich gefärbter Bergahorn.
Herrlich gefärbter Bergahorn.
Viewed: 687 times.

Kurz vor dem Blankensteinsattel imposante, interessante Steinformationen.
Kurz vor dem Blankensteinsattel imposante, interessante Steinformationen.
Viewed: 682 times.

Der Blankenstein ist gerade einmal eine recht schmale Felswand.
Der Blankenstein ist gerade einmal eine recht schmale Felswand.
Viewed: 711 times.

Die imposante Steinformation ganz aus der Nähe.
Die imposante Steinformation ganz aus der Nähe.
Viewed: 639 times.

Toller Blick kurz nach dem Blankensteinsattel nach Norden über den Wallberg zum Tegernsee.
Toller Blick kurz nach dem Blankensteinsattel nach Norden über den Wallberg zum Tegernsee.
Viewed: 759 times.

Beim Abstieg zurück ins Rottachtal geht’s vorbei an der Siebli Alm mit ständig tollem Blick in die herbstlich gefärbten Wälder des Bodenschneids.
Beim Abstieg zurück ins Rottachtal geht’s vorbei an der Siebli Alm mit ständig tollem Blick in die herbstlich gefärbten Wälder des Bodenschneids.
Viewed: 690 times.

Powered by Gallery v1